SGR

Harzschützen

Rübeland


Webseite der SG Rübeland e.V.

Lt. dieser Urkunde, nach der sich Gottfried Paul am 5. Aug. 1819 zum Schützenkönig schoss,

kann man davon ausgehen, dass die Schützengesellschaft Rübeland spätestens zu diesem Datum schon bestanden hat.

Nachweise über die eigentliche Gründung zu einem früheren Zeitpunkt, was nahe liegt, gibt es aktuell jedoch nicht.

Aus diesem Grund begeht die Schützengesellschaft Rübeland mit dem diesjährigen Schützenfest




2019 ihr 200- jähriges Jubiläum.


Hier noch Eindrücke von späteren Schützenfesten.

Es gibt eine DVD mit dem DIA- Vortrag von Fritz Brandes. Diese kann bei Jürgen Wittekop (Jogi) erworben werden.

Quelle Fotos: nach einem DIA- Vortrag von Fritz Brandes † ; bearbeitet von Jürgen Wittekop (Jogi)

Weitere Dokumente zur SG Rübeland (Zuarbeit von Walter Frenzel)

Die Plakette der ersten Schützenkette, welche die Existenz des Schützenvereins 1819 nachweist.

Die Inschrift entspricht der oben gezeigten Urkunde

Sammlung alter Dokumente zur SG Rübeland

Vom alten Schützenhaus wurde

übers Tal geschossen.

Kinderumzug

Pusterohr für die Kinder